Suche
  • ehrlichgesagt

Gold im Leben


ALLES beginnt in dir. Alles, was du bereits erschaffen hast,

ist davor in dir gewachsen.


Vielleicht hast du mit Inspiration

von außen dein Potenzial erkannt,

hast Neuland betreten, dich ausprobiert, Ziele erreicht und nicht mehr kopiert.

Hast nicht mehr versucht, wer and’rer zu sein.

Sondern einfach du selbst!


Das, was du lebst, zu deinem gemacht,

was es davor auch schon immer war,

aber darauf gewartet hat, von dir gespürt zu werden.

So ehrlich, so echt, so voller Lust.

So intensiv, fast wie ein Kuss – vom Leben.


Trau dich, ein bisschen Gold in dein Leben, einzuflechten und weiterzugeben. Zu spüren, was wirklich möglich ist, dich nicht aufzuhalten, mit dem – was du angeblich bist.


Die schweren Tage sind in diesen glücklichen Augenblicken unsichtbar,

nicht zu spüren, ausgeblendet, aber trotzdem irgendwo in dir - noch da.

Und du weißt, sie gehören einfach auch dazu, zu dir, zum Leben, zum gesamten Plan.

Den du nur bedingt, aber doch zu einem so großen Teil beeinflussen kannst,

wenn du magst. Und wenn du kannst und oftmals dazu Hilfe brauchst. Und sie dir nimmst, weil du wachsen willst. Und sie dir dient als Brücke an den Ort in dir, den es immer schon gab. Und wo du alle Antworten findest, vielleicht nicht gleich erkennst, aber im Innersten weißt – sie sind da. Und deine Möglichkeiten unbegrenzt.


Trau dich, ein bisschen Gold in dein Leben, einzuflechten und weiterzugeben. Zu spüren, was wirklich möglich ist, dich nicht einzuschränken, mit dem – was du angeblich bist.


Und was dann passiert, kannst du vielleicht nicht verstehen,

musst du auch nicht, denn es ist ganz klar zu spüren, und auch zu sehen,

dass dann alles möglich ist.

Wirklich alles, deine Grenzen verschmelzen, mit dem was danach kommt. Dieser unendliche Raum, diese Weite, die uns einlädt zu wachsen, uns zu trau’n,

in unserem Leben all das zu wagen, was uns bewegt, was unser Herz will, deinen Lieben zu sagen, wie froh du bist, dass es ist wie es ist!


Trau dich, ein bisschen Gold in dein Leben, einzuflechten und weiterzugeben. Zu spüren, was wirklich möglich ist, dich nicht klein zu machen, mit dem – was du angeblich bist.

Mit jedem Schmerz lernst du mehr über dich, bekommst von Mal zu Mal die Zuversicht,

dass es weitergeht, und sogar traumhaft schön, wenn wir uns einlassen, auf das Leben und die Liebe und die pure Lebenslust.


Ich bin gerne ehrlich und lerne dazu, ich wachse gerne und schau mir selbst zu,

wie ich von Jahr zu Jahr immer mehr zu mir selbst werde und verbunden bin mit dem Kern dieser Erde. Und ich bin dankbar für all die Geschenke, dass ich seit 30 Jahren hier auf der Erde bin.


Trau dich, ein bisschen Gold in dein Leben, einzuflechten und weiterzugeben. Zu spüren, was wirklich möglich ist, dir den Raum zu nehmen – als das, was du bist: einmalig mit etwas Gold dabei 😊

Werde mit jedem Sonnenaufgang ein bisschen mehr zu dir selbst. Erschaffe dein Leben, wie du’s dir erträumst, dafür bist du hier, und dann kannst du auch - geben und ganz von allein, kommt immer mehr Gold in jeden einzelnen Augenblick.



- Judith -